Gesund. Kompetent. Ganz­heit­lich. Natürlich.

Herz­lich will­kom­men in der Ro­sen-Apo­the­ke in Daun

Mit un­se­rer In­ter­net­sei­te möch­ten wir Ih­nen die Mög­lich­keit bie­ten, sich über uns und un­ser um­fang­rei­ches An­ge­bots­spek­trum zu in­for­mie­ren. Hier fin­den Sie In­for­ma­tio­nen zu un­se­rer Ge­schich­te und un­se­rem Team - aber eben­so un­se­re Be­ra­tungs­schwer­punk­te, Ser­vice­an­ge­bo­te oder ak­tu­el­le An­ge­bo­te und Ter­mi­ne.


Seit nun­mehr 40 Jah­ren macht es uns gro­ße Freu­de, un­se­ren Kun­den bei al­len Fra­gen rund um das The­ma Ge­sund­heit und Wohl­be­fin­den zur Sei­te zu ste­hen und Sie stets freund­lich und mit gro­ßer Fach­kennt­nis zu be­ra­ten. Denn Ih­re Zu­frie­den­heit steht für uns im Mit­tel­punkt!

Heu­te be­stellt -
heu­te ge­lie­fert!

Be­stel­len Sie Ih­re Me­di­ka­men­te te­le­fo­nisch oder über un­ser Be­stell­for­mu­lar.
Bei Be­stel­lun­gen bis 12:30 Uhr lie­fern wir noch am sel­ben Tag zu Ih­nen nach Hau­se!


Te­le­fon: 06592 / 601

Was uns be­son­ders wich­tig ist: Die na­tü­rl­iche Al­ter­na­ti­ve "Ho­möo­pa­thie"


Als ganz­heit­lich ori­en­tier­te Apo­the­ke gilt bei uns das Mot­to: „So viel Che­mie wie nö­tig, so viel Na­tur wie mög­lich!“ In­for­mie­ren Sie sich hier oder bei ei­nem Be­such in un­se­rer Apo­the­ke.


Viele Vorteile genießen...


mit un­se­rer Kundenkarte! Ihre persönliche Gesundheitskarte der Rosen-Apotheke ist kostenlos für Sie und ermöglicht Ihnen die Nutzung von zahlreichen Vorteilen und einer besseren pharmazeutischen Betreuung.

Ken­nen Sie schon...


unseren Newsletter und unsere Facebook-Seite? Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Angebote und Aktionen sowie bevorstehende Veranstaltungen. Mit der Registrierung zu unserem Newsletter genießen Sie außerdem weitere Vorteile wie z. B. persönliche Einladungen zu Beauty-Events.

Aktuelle Hinweise und Aktionen

Black Friday in Ihrer Rosen-Apotheke


Am 23.11.2018 gibt es bei uns

von 11 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr


30 % Rabatt

auf alle vorrätigen Kosmetikprodukte!

Bör­lind-
Schön­heits­tag


Las­sen Sie sich mit den Pfle­ge­pro­duk­ten der Fir­ma An­ne­ma­rie Bör­lind ver­wöh­nen. An die­sem Tag er­hal­ten Sie bei uns 20 % Ra­batt auf al­le vorrätigen Pro­duk­te die­ser Mar­ke.

In der Ro­sen-Apo­the­ke Daun
Frei­tag, 30.11.2018,
9–17 Uhr


Wir freu­en uns auf Sie!

Ver­ein­ba­ren Sie jetzt Ih­ren per­sön­li­chen Ter­min.

Kos­me­tik aus Ih­rer Ro­sen-Apo­the­ke

"Schön­heit kommt von In­nen", sagt man. Gu­tes Aus­se­hen, sich wohl füh­len und Ge­sund­heit lie­gen eng bei­ein­an­der. In­so­fern ist Kos­me­tik für uns mehr. Wir se­hen die Kos­me­tik in Ver­bin­dung mit dem Ge­sund­heits­zu­stand und be­ra­ten Sie bei der­ma­to­lo­gi­schen Fra­gen.


Hier er­fah­ren Sie mehr über un­ser Kos­me­tiks­or­ti­ment und un­ser kos­me­ti­sches Be­ra­tungs­an­ge­bot.

Un­se­re ak­tu­el­len An­ge­bo­te!


Als Mitglied der "Guten Tag Apotheken", einem Einkaufsverbund, bieten wir Ihnen monatlich attraktive Angebote. Wir orientieren uns dabei an saisonalen Schwerpunkten oder auch besonderen Empfehlungen. Eine besondere Option stellen die Coupons in unserem Flyer dar, die Ihnen aktionsbezogen tolle Rabatte bieten.

Magazin

Magenknurren ist nicht zwingend Zeichen für Hunger




Kein Grund, um zum Snack zu greifen: Wenn der Magen knurrt, ist das nicht unbedingt ein Zeichen für Hunger. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn - (c)dpa-infocom GmbH

Hamburg (dpa/tmn) - In stillen Momenten ist es besonders unangenehm: Der Magen rumort, es knurrt, gluckert oder blubbert. Dass einem das häufig peinlich ist, ergibt eigentlich wenig Sinn. Denn der Verdauungstrakt eines jedes Menschen macht permanent Geräusche.


Was das ist?


Magen und Darm sind den lieben langen Tag beschäftigt - auch wenn man gerade gar nichts gegessen hat. Sie müssen Speisebrei kneten, ihm Nährstoffe entziehen, das Ganze weiterleiten. Am Ende steht der Gang zur Toilette. Bei all diesen Vorgängen werden auch Flüssigkeiten und Luft bewegt, erklärt Prof. Martin Scherer, Direktor des Instituts und der Poliklinik für Allgemeinmedizin am Uniklinikum Hamburg-Eppendorf. «Dabei entstehen unterschiedliche Geräusche.» Wie genau es zum typischen Magenknurren bei Hunger kommt, sei gar nicht bekannt: «Vermutlich wird dabei vor allem Luft bewegt - der Magen ist ja leer - und das verursacht ein knurrendes Geräusch.»


Was also tun?


Beim nächsten Mal vielleicht weniger schamhaft zur Seite schauen, wenn sich der Verdauungstrakt lautstark bemerkbar macht. Schließlich ist das etwas ganz Normales. Zwingend zu einem Snack greifen muss man nicht, wenn der Magen knurrt. Denn Luft wird etwa auch bei Blähungen bewegt. Magenknurren ist daher nicht unbedingt ein Zeichen für einen leeren Magen. Scherer erklärt: «Ist der Magen leer, zieht er sich zusammen. Das wiederum löst ein Hungergefühl aus.» Ist der Magen gefüllt, dehnt er sich aus - und diese Dehnung der Magenwand wiederum sorgt für ein Sättigungsgefühl.



Autor: Monique Wüstenhagen